Play
Image

Ergotherapie

In persönlicher Atmosphäre behandeln wir Sie ohne lange Wartezeiten.

Was ist Ergotherapie und was erwartet Sie bei uns?

Ergotherapie ist ein vom Arzt verordnetes Heilmittel.

In der Therapie ist es unser wichtigstes Ziel, Ihre Selbständigkeit in allen Lebensbereichen wie zum Beispiel Schule, Beruf oder Freizeit zu stärken.

Sich sinnvoll zu betätigen und selbständig handeln zu können, sind Grundvoraussetzungen für Lebensqualität und Wohlbefinden.

Dabei ist es uns besonders wichtig, dass Sie die Therapie aktiv mitgestalten.

Viele alltägliche Tätigkeiten wie zum Beispiel das morgendliche Anziehen oder das Zubereiten des Kaffees und Frühstücks sind automatisierte Abläufe, über die man sich in der Regel keine Gedanken machen muss.

Solche Tätigkeiten können allerdings schwierig werden, wenn man aufgrund einer Erkrankung wie beispielsweise eines Schlaganfalls nur noch eingeschränkt handlungsfähig ist. Genau hier setzt die Ergotherapie an.

Wenn Sie das erste Mal zu uns in die Praxis kommen oder wir Sie Zuhause, im Heim oder einer anderen Einrichtung besuchen, werden wir zuerst ein ausführliches Gespräch mit Ihnen führen. Dort werden alle für die Therapie relevanten Themen besprochen, gemeinsam Ziele und das weitere Vorgehen festgelegt.

Image

Ergotherapie für Erwachsene

Label Text

Neurologische Erkrankungen und Handtherapie

Ein Schwerpunkt bei uns ist die Behandlung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen wie z.B. Schlaganfall, MS, ALS oder Parkinson. Bei der Behandlung stehen unterschiedliche Therapiekonzepte und -methoden zur Verfügung.

Die Bobath-Behandlung ist hierbei ein wichtiger Bestandteil, bei der Alltagsaktivitäten gemeinsam geübt werden. Wir geben Ihnen konkrete Tipps und üben mit Ihnen Alltagssitationen, damit Sie wieder selbständiger Ihre alltäglichen Routinen bewältigen können.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Handtherapie. Nach Verletzungen, Operationen oder z.B. einer rheumatischen Erkrankung kann Ihre Handfunktion deutlich eingeschränkt sein. Auch hier können wir Ihnen im Rahmen der Ergotherapie mithilfe von unterschiedlichen Behandlungsmethoden wie beispielsweise der Gelenkmobilisation, Gelenkschutzmaßnahmen, der Narbenbehandlung sowie der Spiegeltherapie helfen.

Label Text

Spiegeltherapie

Die Spiegeltherapie ist ein Therapieansatz, mit dem über eine starke visuelle Stimulation eine Wahrnehmungs- bzw. Bewegungsförderung sowie eine Schmerzreduktion in dem betroffenen Körperteil erreicht werden kann.

Hirnleistungs-+ ADL-Training
Wenn Sie Schwierigkeiten im Bereich der kognitiven Fähigkeiten wie zum Beispiel der Merkfähigkeit oder der Planung von Handlungen bemerken, sind Sie bei uns richtig. Denn wir arbeiten mit diversen ergotherapeutischen Behandlungsprogrammen wie dem computergestützten RehaCom-Programm, kognitiven Spielen, handwerklichen Tätigkeiten sowie einem ADL-Training (Aktivitäten des täglichen Lebens).

Zudem unterstützen wir Sie auch gerne im Umgang mit Ihren Hilfsmitteln wie einem Rollstuhl, einem Rollator, einer Sitzerhöhung oder einer Griffverdickung. Viele dieser Hilfsmittel sind auch im Hilfsmittelkatalog gelistet und können von Ihrem Arzt verschrieben werden.

Image

Ergotherapie für Kinder

Label Text

Auch die kleinen Patienten kommen bei uns nicht zu kurz

Weicht Ihr Kind in seinen motorischen, kognitiven, psychischen oder sozialen Fähigkeiten von seinen Altersgenossen ab? Hat es Schwierigkeiten in der Wahrnehmungsverarbeitung? Hier kann die Ergotherapie einen sehr sinnvollen Beitrag leisten, um Ihr Kind in den unterschiedlichsten Bereichen spielerisch zu fördern.

Wir arbeiten mit diversen Behandlungskonzepten wie zum Beispiel dem Lauth und Schlottke Programm. Dieses Programm ist gezielt für die Verbesserung von Aufmerksamkeit und Konzentration Ihres Kindes konzipiert.

Es kann in Einzel- und Gruppentherapie durchgeführt werden. Falls Ihr Kind Auffälligkeiten oder Probleme beim Schreiben oder anderen fein- bzw. graphomotorischen Aufgaben hat, wird auch dies in der Ergotherapie gezielt geübt.

Begleitende Gespräche mit den Eltern und den Bezugspersonen (Lehrer, Erzieher) Ihres Kindes sind ein wichtiger Bestandteil der Therapie.

Ihnen soll dadurch die Möglichkeit gegeben werden, die Schwierigkeiten Ihres Kindes zu verstehen und nach Ihren Möglichkeiten das Umfeld den Bedürfnissen Ihres Kindes entsprechend zu gestalten.

Zudem bietet Beate Steinweller seit vielen Jahren die Linkshänderberatung in unserer Praxis an.

Welche ergotherapeutischen Heilmittel gibt es?

Label Text

Die am häufigsten verordneten Heilmittel sind die sensomotorisch-perzeptive Behandlung (z.B. nach einem Schlaganfall), die motorisch-funktionelle Behandlung (z.B. nach einer Handverletzung), Hirnleistungstraining (u.a. bei einer Demenzerkrankung) sowie die psychisch-funktionelle Behandlung.

Das Heilmittel wird auf Grundlage der unterschiedlichen Diagnosen verordnet und die Behandlungszeit variiert zwischen 30 und 60 Minuten.

Sie haben Fragen oder einen Terminwunsch? So erreichen Sie uns

Sie müssen einen Termin verschieben oder absagen? Kein Problem.
Uns hilft es sehr, wenn Sie Ihren Termin per Telefon absagen und nicht per Mail.

Sie erreichen uns Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 18.00 sowie Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und natürlich auf Ihren Besuch.

Image

> Heidehöhe 12 in 38126 Braunschweig
> Buslinie 412, Haltestelle Heidehöhe

Praxis für Physio- und Ergotherapie

Sie finden uns in der Südstadt:

Heidehöhe 12 in 38126 Braunschweig

KONTAKT

ObscureMyEmail
+49 531 68 17 40


In persönlicher Atmosphäre behandeln wir Sie ohne lange Wartezeiten